Puerto Princesa | Palawan-Urlaub.de

Puerto Princesa

Die Stadt Puerto Princesa besteht zum Teil aus neuen Häusern und den Pfahlbauten der Fischer am Hafen. Puerto Princesa liegt auf der Insel Palawan, ca. 1 Flugstunde südlich von Manila entfernt an der Sulusee.

Der Airport kann nur mit kleineren Flugzeugen angeflogen werden, da er nicht groß genug ist. Puerto Princesa ist ein eher ländlich anmutendes Städtchen, obwohl die aufstrebende Stadt mittlerweile ungefähr 80000 Einwohner hat.

Wie der Name Puerto schon sagt, handelt es sich hier um den größten Hafen auf Palawan.

Puerto Princesa, Pfahlbauten

Die Sehenswürdigkeiten die nahe Puerto Princesa liegen, sind unter anderem die Pfahlbauten im Hafen und der Butterfly Garden, um nur ein paar zu nennen.

Puerto Princesa ist sehr sauber, da ein deutscher Bürgermeister die Bewohner anhält, die Strassen bei Bestrafung sauber zu halten.

Bestimmt wird dieser Bürgermeister dazu verdonnert bis an sein Lebensende diese verantwortungsvolle Tätigkeit für Puerto Princesa auszuüben. Aber es stimmt wirklich, an jeder Ecke kann man Aschenbecher in Form von Sandkübeln sehen, in die man seinen Abfall beziehungsweise die gerauchten Zigarettenkippen werfen kann.

Ich selbst habe auch immer aufgepasst, daß ich nicht erwischt werde, wenn ich eine Zigarette weggeworfen habe, obwohl ich zu dieser Zeit noch Filterlose geraucht hatte.

Casa Linda, Garten

Backpackers Guest House

Besondere Erwähnung findet das Backpackers Guest House, in der Valencia Street, das preiswerte Menüs und weltweite Spezialitäten serviert. Geführt von einem sehr netten Engländer, der Bücher verkauft, Videos zeigt, sowie Informationen über die Stadt und der Umgebung mit guten Tipps weiter gibt.

Backpackers Guest House

In seinem Restaurant läuft immer sehr gute Musik. Besonders lecker ist der Pancake mt Fruits and Icecream. Mit dem Tricycle kann man billig Ausflüge unternehmen wie zum Beisspiel zur Honda Bay, einer Bucht mit vielen Inseln. Discos, sowie zahlreiche Restaurants und Hotels gibt es hier auch.

Wir haben Puerto Princesa zur ersten Information über Palawan und als Durchgangsstation genutzt. Will man weiterreisen stehen verschiedene Möglichkeiten zur Disposition.

Mit Tricycles, Jeepneys, Booten, Bankas oder Flugzeugen an andere Orte auf Palawan zu gelangen kann je nach Gegebenheit schwierig sein. Zahlreiche Reiseinformationszentren findet man vor Ort.

Getränkehalter im Backpacker in Puerto Princesa

In der Gaststätte von dem Hotel Backpacker in Puerto Princesa, gabe es die blauen Getränkehalter, siehe oben, die man um die eisgekühlten Flaschen der Getränke wickeln sollte. Dadurch wurden die Hände nicht nass wenn man die Flasche anfasst und das Getränk bleibt länger kühl. Wir haben uns dann für daheim noch welche von den Getränkehaltern aus dem Backpackers in Puerto Princesa gekauft, als Andenken an die schönen Erlebnisse und dem guten Essen.