Reiseapotheke für eine Philippinen Reise | Palawan-Urlaub.de

Reiseapotheke für eine Philippinen Reise

Was man auf eine Reise auf die Philippinen und Palawan mitnehmen sollte:

- Verbandszeug, Heftpflaster

- Fieber- Thermometer

- Moskitonetz als Mückenschutz

- Mückenabwehrmittel

- etwas zum Einreiben gegen Juckreiz

- Lariam bei akuten Malaria-Anfällen

- Malaria-Prohylaxe

- Schmerzmittel oder Aspirin

- Antibiotika gegen Schmerzen und Fieber

- etwas gegen Durchfall

- Wund und Heilsalbe

- Grippemittel

- etwas gegen Reisekrankheit

- Sonnenschutz-Mittel

- After-Sun-Lotion

- Kreislauf-Mittel

Mittlerweile ist es auf den Philippinen und der Insel Palawan kein Problem mehr einen guten Arzt zu finden. Medikamente kann man auf den Philippinen viel billiger aber nicht rezeptfrei kaufen.